Kultfilm - Kino

Die Kinogruppe präsentiert einmal im Monat für alle Nachbarinnen und Nachbarn Lieblingsfilme, die aus den Kinos verschwunden sind. 
Zweimal haben wir auf der großen Leinwand umsonst und draußen, im Tal der Schlange  Kinofilme gezeigt.
Nach der „Rocky Horror Picture Show“ wurde „Vier lieben Dich“ präsentiert.
Jetzt sind wir wieder nach drinnen gezogen und zeigen im Gemeinschaftsraum, Schlangenbader Str. 24C, 4. OG jeweils
am 2. FREITAG im Monat um 18 Uhr einen weiteren Kultfilm bei einem Gläschen Wein oder Saft.
Der Eintritt ist frei für Kinoclub-Mitglieder. Mitgliedsanträge sind bei der Veranstaltung erhältlich.

Aus den Finanzmitteln des Projekts „Begegnungsorte öffnen“, Förderung Berliner Großsiedlungen der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen haben wir 2023 eine Soundanlage für unser Kultfilmkino angeschafft. 

Am Sonnabend, den 14.09.24, 20 Uhr zeigen wir im Rahmen des Sommerfestes im Innenhof der Schlange auf der großen Leinwand den Film: „Dirty Dancing„.

ACHTUNG DER TERMIN ENTFÄLLT WEGEN FUßBALL:
Der Film FARGO wird am 12. Juli gezeigt.

FARGO

Der Film spielt 1987 im verschneiten nördlichen Mittleren Westen der Vereinigten Staaten. Für die Darstellung eines schwangeren Sheriffs (Marge Gunderson) erhielt Frances McDormand 1997 den Oscar als beste Hauptdarstellerin, die Coen-Brüder erhielten den .Oscar für das beste Originaldrehbuch.

„,Fargo‘ ist ein Heimatfilm nach allen Regeln der Kunst, eine Huldigung an die Provinzialität dieses ,skandinavischen‘ Mittelwestens […] Nie haben die Coen-Brüder eine Geschichte (von der sie heimtückischerweise behaupten, daß sie eine wahre und aktenkundige sei) so detailreich, so lakonisch, so liebevoll und so wenig von oben herab erzählt, auch so entspannt, ja so menschenfreundlich.“
– Urs JennyDer Spiegel 46/1996/ nach Wikipedia

Der Filmtitel steht noch nicht fest.

Umsonst und draußen:
Im Rahmen des Sommerfests zeigen wir im Innenhof der Schlange am blauen Bogen, Schlangenbader Str. 33 den Film:
Dirty Dancing
Alle sind herzlich eingeladen!

Traditionell gab es kurz vor Weihnachten Die Feuerzangenbowle als Film und im echten Leben 😉

Newsletter abonnieren

Was gibt es Neues bei
"Nachbarn für Nachbarn"

Wir versprechen, dass wir keinen Spam versenden! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung